's Brucker Brett'l
Seite
Menü
Newsbox

Im Pfarrhaus is der Deife los - Herbst 2016

 
14. Oktober bis  12. November 2016
  

 

Im Pfarrhaus is der Deife los
Komödie in drei Akten

von Sebastian Kolb und Markus Scheble
Wilhelm
 Köhler Verlag, München

 

Der stockkonservative Pfarrer Bürstel ist gegen alles Moderne und  jegliche Neuerungen.

Er eifert stets seinem alten Mentor, dem Pfarrer Ackermann nach, der seine Gottesdienste noch wie im Mittelalter von der Kanzlei herunterpredigt und dabei selten ein gutes Haar an seinen Schäfchen lässt.

Als sich Bürstel bei einem Treppensturz das Bein bricht und nun seinen Pflichten als Pfarrer vorübergehend nicht nachkommen kann, bittet er beim Ordinariat um einen Vertreter und hofft dabei auf Ackermann.

Doch als der Aushilfspfarrer eintrifft, erlebt Bürstel eine überwältigende Überraschung…

 Personen:

Sebastian Bürstel Pfarrer Georg Tscharke
Mechthild Pfarrersköchin Carolin Danke
Gundula Krätz Vorsitzende des Kirchenrates Heike Limmer
Karl Wolf Aushilfspfarrer Christian Grabaum
Monika Chorleiterin Sabine Kemmet
Sophie Ministrantin Vroni Droth
Franzi Ministrantin Laura Terpoorten
Jenny Mädchen aus der Stadt Viktoria Heitmeir
Checker Zuhälter und Ganove Stephan Ederer
Bonzo Checkers Leibwächter Jürgen Schulz
     
Spielleitung   Jürgen Schulz
Vorsager   Susanne Droth
Karin Bienert
Bühne und Ausstattung
Maske und Frisur
  Mitglieder des
Brucker Brettl's
« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü
Newsbox

Aktuelles


Kinder und Jugend 2018
Abenteuer im Morgenland

Ein fantastisches Märchentheater
Geeignet für Märchenkenner ab 4 oder 5 Jahren
von Birgit Tobisch-Haupt
2. bis 22. Dezember 2018

Kartenbestellungen sind ab sofort möglich.
Karten gibt es hier...


Mai 2018

Radio Top FM kürt 's Brucker Brett'l zum Verein der Woche.

Das Interview mit Eberhard Bauer

Wichtiges


Unsere Seite bei Facebook


Unser " Kanal.


Bei unseren Vorstellungen für Erwachsene sorgt DaVinci Partyservice für Speisen und Getränke.


Bei Kinder- und Jugendvorstellungen gibt es Getränke und Würstchen.


Vorbestellte Karten müssen innerhalb einer Woche nach Erhalt der Bestellbestätigung auf unser Konto überwiesen werden.

Informatives


Termine für unsere Aufführungen


Informationen zu Kartenreservierung und Vorverkauf


Links zu Impressum und Datenschutzerklärung


Starkbierfest 2018

Die Geister, die ich rief
E
in Scheich, ein Söder, ein König Ludwig oder: Was macht der OB am Würstlstand?
Seite
Menü
Newsbox

Powered by CMSimple | Template based on: ge-webdesign.de, modified by 's Bucker Brett'l |

Following plugins from ge-webdesign.de are used: mailforms, fotoboxes, fotopro, multimedia2 |

Login