's Brucker Brett'l
Seite
Menü
Newsbox

Der verkaufte Grossvater - Herbst 2007


vom 12.10. bis 18.11.2007


Der verkaufte Großvater

von Anton Hamik
Aufführungsrechte: Wilhelm Köhler Verlag
80805 München, Ungererstraße 35

Wie kommt es, dass sich der reiche Haslinger durchaus einen Großvater kaufen will, angeblich zur Unterhaltung seiner brummigen Frau? Wie kommt es, dass er den Vorschlag ausgerechnet dem Kreithofer macht und dass sich der Großvater, als der Kreithofer zögert, geradezu dazu drängt, vom Haslinger erworben zu werden? Dass er den Preis hinauftreibt, und dass der Haslinger ihn auch bezahlt?

Freilich, es handelt sich um einen raren Großvater, der die Magd mit einer toten Maus erschreckt und im Zirkus auf einem Elefanten reitet. Wo er auftaucht, passieren ungewöhnliche Dinge. Da fährt der Knecht zur Hochzeit seiner Schwester, die gar nicht heiratet. Da gehen heimliche Briefe hin und her, in denen von einem Reichtum geschrieben steht, von dem niemand etwas ahnt.

Da findet die Haslinger Ev endlich den richtigen Mann und da werden ein Halsabschneider und seine geizige Frau blamiert und zu besserer Einsicht gebracht. Der Großvater macht's möglich - und er hat noch seinen Spaß dabei.

 

Mitwirkende

Der Großvater...................................Jürgen Schulz
Der Kreithofer ................................Peter Schiele
Lois, sein Sohn...............................Chris Scherer
Zenz, Magd ...............................Barbara Stiglmaier
Der Haslinger...............Helmut Wackerbauer
Nanni, sein Weib ......................Heike Affé
Ev, deren Tochter...........................Eva-Maria Dittler
Martl, Knecht................................Markus Limmer

Spielleitung................................Monika Märk
Assistenz.............................Kristin Freysoldt

Vorsager..........................................Erika Pulfer
Vorsager......................................Veronika Tscharke

Bühne und Ausstattung, Maske und Frisuren...............Mitglieder des Brucker Brett'ls

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü
Newsbox

Aktuelles


Frühjahr 2019

Lass die Sau raus!

Komödie in drei Akten von Andreas Wening, Plausus Theaterverlag

15. März bis 14. April 2019

Ende der Spielzeit


Starkbierfest 2019

Zwei Brucker, zwei Neubürger, eine Engländerin oder: Was macht der OB in der Sauna?


Neue Bilder in der Galerie

Wichtiges


Termine

Termine für unsere Aufführungen


Karten

Informationen zu Kartenreservierung und Vorverkauf


Theatersaal

› Tischplan für Erwachsenenstücke:

 
 

Dezember 2018

Fürstenfeldbruck - Am 21.12.2018 erschien im Lokalteil der Süddeutschen Zeitung ein ausführlicher Artikel über Birgit Tobisch-Haupt und das von ihr geschriebene Theaterstück "Abenteuer im Morgenland"


Links zu Impressum und Datenschutzerklärung

 

Informatives


Unsere Seite bei Facebook


Unser " Kanal.


Bei unseren Vorstellungen für Erwachsene sorgt DaVinci Partyservice für Speisen und Getränke.


Bei Kinder- und Jugendvorstellungen gibt es Getränke und Würstchen.


Vorbestellte Karten müssen innerhalb einer Woche nach Erhalt der Bestellbestätigung auf unser Konto überwiesen werden.

Seite
Menü
Newsbox

Powered by CMSimple | Template based on: ge-webdesign.de, modified by 's Bucker Brett'l |

Following plugins from ge-webdesign.de are used: mailforms, fotoboxes, fotopro, multimedia2 |

_________________
's Brucker Brett'l
Dorfstraße 7
82239 Biburg

Login