's Brucker Brett'l
Seite
Menü
Newsbox

Der Brandner Kaspar - Herbst 2003

 
von Kurt Wilhelm und Franz von Kobell
(zum 10. Jubiläum der Premiere des Brandners beim Brucker Brettl nochmal inszeniert)

 

Zum alten Brandner kommt der Tod, in Gestalt des Boandlkramer, um ihn zu holen. Brandner macht ihn betrunken und spielt mit ihm Karten um weitere 18 Jahre Lebensfrist. Er spielt falsch und gewinnt.


Nun beginnt für ihn ein beispielloses Leben. Er braucht nichts mehr zu fürchten, da er ja nicht sterben kann.

 
Drei jahre später kommt Marei, seine Enkelin, ums Leben.Als sie im Himmel eintritt, erfährt Petrus, von dem Handel des Boandlkramers mit Brandner. Zornig befiehlt er dem Tod, den Alten zu holen. Der aber will sein Wort nicht brechen und lockt den Brandner mit einer List in den Vorhof des Paradieses: Nur zum Neischaun, grad a Stund...

 
Personen:
  Brandner Kaspar   Peter Schiele  
  Marei, seine Enkelin   Anja Schulz
Susi Droth
 
  Flori, Holzknecht   Florian Pulfer  
  Simmerl, Jäger   Karl Ederer  
  Senftl, Bürgermeister   Herri Reischl  
  Theres, Tante der Marei   Brigitte Bauer  
  Der Boandlkramer   Bernd Pulfer  
  Der Heilige Portner   Franz Neuhierl  
  Der fast heilige Nantwein   Wolfgang Rothenberger  
  Thurmair, Historiker   Willi Märk  
  Michael, Erzengel   Jürgen Schulz  
  von Zieten, General der Husaren   Georg Tscharke  
         
  Spielleitung   Franz Neuhierl  
  Vorsager   Karin Bienert
Helga Rüdiger
 
  Musikanten und Festgäste
Bühne und Ausstattung
Maske und Frisuren
  Mitglieder des
Brucker Brett'ls



« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü
Newsbox

Aktuelles


Herbst 2019

Koa Leich ohne Lily

Kriminalkomödie in drei Akten von Jack Popplewell
Bayerische Übersetzung von Helmut Englmann

11.10. bis 10.11.2010

mehr...


Kinder und Jugend 2019

Die Suche nach dem Weihnachtsdieb

Ein fantastisches Märchentheater für jedes Alter
von Birgit Tobisch-Haupt

30.11. bis 22.12.2019 

Kartenverkauf ab Anfang November

mehr...

Wichtiges


Termine

Termine für unsere Aufführungen


Karten

Informationen zu Kartenreservierung und Vorverkauf


Theatersaal

› Tischplan für Erwachsenenstücke:

 
 

Dezember 2018

Fürstenfeldbruck - Am 21.12.2018 erschien im Lokalteil der Süddeutschen Zeitung ein ausführlicher Artikel über Birgit Tobisch-Haupt und das von ihr geschriebene Theaterstück "Abenteuer im Morgenland"


Links zu Impressum und Datenschutzerklärung

 

Informatives


Unsere Seite bei Facebook


Unser " Kanal.


Bei unseren Vorstellungen für Erwachsene sorgt DaVinci Partyservice für Speisen und Getränke.


Bei Kinder- und Jugendvorstellungen gibt es Getränke und Würstchen.


Vorbestellte Karten müssen innerhalb einer Woche nach Erhalt der Bestellbestätigung auf unser Konto überwiesen werden.

Seite
Menü
Newsbox

Powered by CMSimple | Template based on: ge-webdesign.de, modified by 's Bucker Brett'l |

Following plugins from ge-webdesign.de are used: mailforms, fotoboxes, fotopro, multimedia2 |

_________________
's Brucker Brett'l
Dorfstraße 7
82239 Biburg

Login