Kinder und Jugend 2022

Im Frühjahr 2022 - Details folgen

 

Der gelangweilte Prinz

ein fantastisches Märchentheater für jedes Alter
von Birgit Tobisch-Haupt

Wie wäre es wohl, wenn man einfach in sein Lieblings-Märchen reisen und sich dort umschauen könnte? Sind die Prinzessinnen wirklich alle wunderschön und die Prinzen immer mutig und stark?

Das fragen sich Troll, Gnom und Zwerg auch und machen sich auf den Weg.

Wohin sie reisen? Na, zum gelangweilten Prinzen. Damit der mal endlich aufhört, nur rum zu sitzen und sich in ein echtes Abenteuer stürzt.

 

 

Ob er sich drauf einlässt? Kommt zu uns ins Brucker Brett’l und findet es selbst heraus!


Figuren und Darsteller:

Im Schloss
Prinz Eduard - Moritz Pals
Diener Paul - Oliver Schmalz
König / Direktor - René Tobisch-Haupt
Oberhofmeisterin - Elin Yilmaz
Königlicher Chefkoch - Tobias Pöllmann

Die Prinzessinnen
Wera van Wunderschön - Alexandra Ratteis
Sarina von Sportina - Mia Buber
Klaartje von Klunkersheim - Klara Dujakovic
Amanda von Amazonien - Verena Pfützner
Eliana von Ehrenberg - Eliana Büchting
Ava vom Adlerfelsen - Ava Bagheri
Fine von Falkenburg - Fine Rothenberger
Mia von der Meeresbucht - Mia Ströhle
Lena von Lilienthal - Lena Hammer

Magische Wesen
Trollin Trollina - Nina Tobisch-Haupt
Gnomin Pappatutta - Leonie Behr
Zwergin Pumilia - Leni Hoffmann
Aurelia, die gute Fee - Rieke Herrmann
Ludmilla, die böse Fee - Liina Hlava

und natürlich unsere Erzählerin Mercuria - Margit Behr
und die Begrüßungs-Fee Mari - Matilda Dujakovic

 

Spielleitung  Birgit Tobisch-Haupt
   

Bühne
Ausstattung
Maske
Frisur
 

Mitglieder des Brucker Brettl‘s

 

zum Seitenanfang