Umdraaht - Herbst 2015

17. Oktober bis  15. November 2015

 

Umdraaht
Komödie in drei Akten
Peter Landstorfer
Wilhelm Köhler Verlag

Keiner ist mit dem zufrieden, was er hat und was er ist. So beschließt man, alles „umdraaht“ zu machen.

Aus der Wirtin wird eine Viehhändlerin, aus dem Krenweiberl eine Gerichtsschreiberin, die herrische Ehefrau wird duckmäuserisch und aus dem Poeten und Maler wird ein Richter. Das Chaos ist vorprogrammiert, die erste Gerichtsverhandlung endet in einer Schlägerei, die Gedichte des ehemaligen Richters klingen eher nach „poetischer Impotenz“ und der frische Schweinsbraten liegt samt der Raine am Boden der Wirtschaft.

Letztendlich muss jeder einsehen, dass die Rolle des anderen doch nicht so einfach ist, zumindest fast jeder …

 

Personen:

 Veronika  D‘Bräuwirtin  Heike Limmer
 Simpl  Poet und Maler  Stefan Ernst
 Herr Rat  Richter  Markus Klose von Waldreut
 Georgia Dipfl  Haushälterin und
 Gerichtsschreiberin
 Tamara Figl
 Preller-Hanse  Viehhändler  Peter Schiele
 Theresia Duckerer    Eva Dittler
 Poldi Duckerer    Karl Ederer
 D‘Kräuterbinder Gundl  Krenweiberl  Monika Märk
     
Spielleitung    Carolin Danke
     
Vorsager    Susanne Droth
 Sabine Kemmet 
     
Bühne und Ausstattung
Maske und Frisur
   Mitglieder des
 Brucker Brettl‘s