's Brucker Brett'l
Seite
Menü
Newsbox

Schau nicht unters Rosenbeet - Frühjahr 2004

Frühjahr 2004


Schau nicht unters Rosenbeet!
Ein Comedy-Thriller von Norman Robins
Deutsche Fassung von Axel von Koss


Septimus Henk hat das Zeitliche gesegnet. Doch sein Vermögen erbt nicht etwa die Familie, sondern die schräge Ermyntrude Ash. Viel Freude hat die an den Millionen allerdings nicht. Rasch, allzu rasch folgt sie Henk ins Jenseits.

Denn der Verblichene war Patriarch einer Familie, deren größtes Vergnügen das Morden ist. Dora Henk ist eine leidenschaftliche Giftmischerin, Marcus Henk hält sich für Caesar und Oliver Henk lebt eingesperrt im Keller des Monument House, weil er glaubt, ein Werwolf zu sein. Mit anderen Worten: Die Familie Henk ist mehr als eigenartig. Das zeigt sich auch, als nach dem Tod von Vater Septimus Henk vom Anwalt der Familie Mr.Pentworthy das Testament eröffnet wird.

Der nun ausbrechende mörderische Familienkrieg wird noch weitere sieben Opfer finden und so ist "Schau nicht unters Rosenbeet" nicht nur der Titel einer Krimi-Komödie, sondern eine ernst zu nehmende Mahnung.

Probenbilder

 


Personen:
  Lukas Henk   Hans Jürgen Pulfer  
  Dora Henk   Susanne Ruf  
  Emily Henk   Caroline Danke  
  Monica Henk   Erika Pulfer  
  Marcus Henk   Florian Oelmaier  
  Agatha Hammond   Brigitte Bauer  
  Hamilton Penworthy   Jürgen Schulz  
  Anne Franklin   Diane Kurp/Nadine Kurp  
  Freda Mountjoy   Barbara Stieglmaier  
  Peregrine Potter   Markus Limmer  
         
  Spielleitung   Florian Pulfer  
  Vorsager   n.n.  
  Bühne und Ausstattung
Maske und Frisuren
  Mitglieder des Brucker Brett'ls



« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü
Newsbox

Aktuelles


Nach langem Überlegen haben wir uns schweren Herzens entschieden, auch im Herbst mit dem Erwachsenenstück zu pausieren und nicht zu spielen.

Zu groß ist die Unsicherheit, wie sich das Infektions-geschehen über die Ferienzeit hin entwickelt, zu groß auch das Risiko für den Fall, dass wir  Vorstellungen wieder kurzfristig absagen müssten.

Wir hoffen sehr, mit dem QuadratRatschnSchlamassel im Frühjahr 2021 auf die Bühne zurückkehren und dann all die treuen Brett’l-Besucher wieder in Biburg begrüßen zu können.

Das Ensemble unter der Leitung von Monika Märk steht bereit und freut sich darauf, die entfallenen Vorstellungen nachzuholen.


Kinder und Jugend 2020

Wir hoffen sehr darauf, das Kinderstück wie gewohnt zur Weihnachtszeit 2020 spielen zu können. Die abschließende Entscheidung darüber soll im Herbst fallen, wenn die großen Ferien vorüber sind und es erste Erfahrungswerte aus dem Schulbetrieb gibt.


Frühjahr 2021

geplant:

QuadratRatschn
Schlamassl

Komödie in drei Akten von Ralph Wallner - Wilhelm Köhler Verlag München
mehr ...

Wichtiges


Termine

Termine für unsere Aufführungen


Karten

Informationen zu Kartenreservierung und Vorverkauf


Theatersaal

› Tischplan für Erwachsenenstücke:

 
 

Links zu Impressum und Datenschutzerklärung

Informatives


Unsere Seite bei Facebook


Unser " Kanal


 


Bei Kinder- und Jugendvorstellungen gibt es Getränke und Würstchen.


Vorbestellte Karten müssen innerhalb einer Woche nach Erhalt der Bestellbestätigung auf unser Konto überwiesen werden.

Seite
Menü
Newsbox

Powered by CMSimple | Template based on: ge-webdesign.de, modified by 's Bucker Brett'l |

Following plugins from ge-webdesign.de are used: mailforms, fotoboxes, fotopro, multimedia2 |

_________________
's Brucker Brett'l
Dorfstraße 7
82239 Biburg

Login