's Brucker Brett'l
Seite
Menü
Newsbox

A Kufern - Frühjahr 2013

Frühjahr 2013

Gespielt wurde vom 15. März bis zum 21. April 2013

 

A Kufern

eine Altmünchner Gangsterg´schicht in drei Akten von Peter Landstorfer.
Wilhelm Köhler Verlag, München

Eine kleine Münchner Gangsterbande benützt das Hinterzimmer eines Schneiderladens als Tarnung für ihre „Geschäfte“.

Allerdings verzweifelt der Gangsterboss Bubi Bratzler gerade mit seinen Gangstern: 
Stauber Luggi ist seit drei Tagen erfolglos, Zeiger Lilli bringt zum hundertsten Mal eine gestohlene Taschenuhr, Lalo lässt sich selbst einen gefälschten Geldschein andrehen und die einzige Beute von Erna Stesser und Fingerl Beppi ist ein Briefmarkenalbum.

Doch dann landet Gassen-Paule den großen Coup: Er hat am Bahnhof einen Koffer voller Geld gestohlen. In diesem liegt aber auch ein Brief, in dem sich ein großes Handelsunternehmen mit einer Spende für „die wohlwollende Entscheidung in bekannter Sache" beim „Minister" bedankt.

Da bekommt selbst der abgebrühte Bubi Fracksausen: Das Geld ist ihm zu heiß.

Er beschließt, den Koffer mit dem „Schmiergeld" an den Minister zurück zu geben. Wie es sich für einen verschlagenen Gangsterboss gehört, hat er dabei natürlich einen Hintergedanken....


Personen und Ihre Darsteller

 

Bubi Bratzler   Stefan Ernst
Gangsterl-Boss    
     
Fingerl Beppi   Markus Klose v. Waldreut
öffnet alle Scklösser    
     
Gassen Paule   Florian Oelmaier
einfacher Strassendieb    
     
Stauber Luggi
  Karl Ederer
erfolgloser Trickbetrüger    
     
Nadel Toni   Florian Pulfer
tarnt sich als Schneider    
     
Minister   Bernd Pulfer
ein Politiker    

   
Stesser Erna   Eva Maria Dittler
Partnerin von Beppi    
     
Lalo   Erika Pulfer
einfache Strassendiebin    
     
Zeiger Lilli   Petra Engelhardt
Taschendiebin    
     
Schwester Pangratia   Monika Märk
Waisenhausschwester    
     
     
Spielleitung   Jürgen Schulz
     
Vorsager   Christine Wolfrum
Barbara Stiglmaier
Heike Limmer
« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü
Newsbox

Aktuelles


Nach langem Überlegen haben wir uns schweren Herzens entschieden, auch im Herbst mit dem Erwachsenenstück zu pausieren und nicht zu spielen.

Zu groß ist die Unsicherheit, wie sich das Infektions-geschehen über die Ferienzeit hin entwickelt, zu groß auch das Risiko für den Fall, dass wir  Vorstellungen wieder kurzfristig absagen müssten.

Wir hoffen sehr, mit dem QuadratRatschnSchlamassel im Frühjahr 2021 auf die Bühne zurückkehren und dann all die treuen Brett’l-Besucher wieder in Biburg begrüßen zu können.

Das Ensemble unter der Leitung von Monika Märk steht bereit und freut sich darauf, die entfallenen Vorstellungen nachzuholen.


Kinder und Jugend 2020

Wir hoffen sehr darauf, das Kinderstück wie gewohnt zur Weihnachtszeit 2020 spielen zu können. Die abschließende Entscheidung darüber soll im Herbst fallen, wenn die großen Ferien vorüber sind und es erste Erfahrungswerte aus dem Schulbetrieb gibt.


Frühjahr 2021

geplant:

QuadratRatschn
Schlamassl

Komödie in drei Akten von Ralph Wallner - Wilhelm Köhler Verlag München
mehr ...

Wichtiges


Termine

Termine für unsere Aufführungen


Karten

Informationen zu Kartenreservierung und Vorverkauf


Theatersaal

› Tischplan für Erwachsenenstücke:

 
 

Links zu Impressum und Datenschutzerklärung

Informatives


Unsere Seite bei Facebook


Unser " Kanal


 


Bei Kinder- und Jugendvorstellungen gibt es Getränke und Würstchen.


Vorbestellte Karten müssen innerhalb einer Woche nach Erhalt der Bestellbestätigung auf unser Konto überwiesen werden.

Seite
Menü
Newsbox

Powered by CMSimple | Template based on: ge-webdesign.de, modified by 's Bucker Brett'l |

Following plugins from ge-webdesign.de are used: mailforms, fotoboxes, fotopro, multimedia2 |

_________________
's Brucker Brett'l
Dorfstraße 7
82239 Biburg

Login